SAKRET Sachsen - Aktuelles

Fast schon eine Tradition: der SAKRET SACHSEN-Adventskalender. Wir haben auch in diesem Jahr 24 kleine und große Überraschungen für Sie vorbereitet, hier haben Sie vom 1. Dezember bis 24. Dezember 2021 die Chance auf Ihren Gewinn.
SAKRET-Adventskalender 2021 – 24 Überraschungen

Fast schon eine Tradition: der SAKRET SACHSEN-Adventskalender. Wir haben auch in diesem Jahr 24 kleine und große Überraschungen für Sie vorbereitet, hier haben Sie vom 1. Dezember bis 24. Dezember 2021 die Chance auf Ihren Gewinn.

Heute: Beate Süß, Management-Beauftragte für Qualität und Energie
Mein Job ist es, die Anforderung vorhandener Normen umsetzen  und Zertifizierungsgrundlagen zu erstellen. Oder anders: voller Tatendrang treibe ich Veränderung voran.
5 Fragen an: Beate Süß, Management-Beauftragte für Qualität und Energie

Heute: Beate Süß, Management-Beauftragte für Qualität und Energie
Mein Job ist es, die Anforderung vorhandener Normen umsetzen und Zertifizierungsgrundlagen zu erstellen. Oder anders: voller Tatendrang treibe ich Veränderung voran.

Die Bundesregierung geht mit einem neuen Qualitätssiegel an den Start, das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG). Auslöser dafür ist eine Bestimmung in der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG).
Weiteres Qualitätssiegel für Gebäude am Start

Die Bundesregierung geht mit einem neuen Qualitätssiegel an den Start, das „Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ (QNG). Auslöser dafür ist eine Bestimmung in der Bundesförderung effiziente Gebäude (BEG).

Reinkalk-Innenputz für gesundes Bauen und die Renovierung und Sanierung nicht nur von historischen Bauten, auch in der kühlen Jahreszeit.
Kennen Sie schon unseren SAKRET Reinkalk-Innenputz RK-IP?

Reinkalk-Innenputz für gesundes Bauen und die Renovierung und Sanierung nicht nur von historischen Bauten, auch in der kühlen Jahreszeit.

Heute: Lutz Rinke, Verkaufsleiter Industrie-Kunden Lizenznehmer
Dass ich heut mal Verkaufsleiter bin, hätte ich mir damals nicht träumen lassen. Angefangen habe ich 2000 als Außendienstler.
5 Fragen an: Lutz Rinke, Verkaufsleiter Industrie-Kunden Lizenznehmer

Heute: Lutz Rinke, Verkaufsleiter Industrie-Kunden Lizenznehmer
Dass ich heut mal Verkaufsleiter bin, hätte ich mir damals nicht träumen lassen. Angefangen habe ich 2000 als Außendienstler.

Der neue Fachbegriff heißt: „Niedertemperatur-ready“. Machen Sie sich damit vertraut, denn er wird Ihnen in Zukunft noch häufiger begegnen. Alle Gebäude sollen bis 2045 auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Öl und Gas sind spätestens dann als fossile Brennstoffe zum Heizen passé.
NT-Ready – or not?

Der neue Fachbegriff heißt: „Niedertemperatur-ready“. Machen Sie sich damit vertraut, denn er wird Ihnen in Zukunft noch häufiger begegnen. Alle Gebäude sollen bis 2045 auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Öl und Gas sind spätestens dann als fossile Brennstoffe zum Heizen passé.

Das ist ein grauer, hoch vergüteter Armierungsmörtel für Wärmedämmverbundsysteme mit Putzschicht und EPS-Dämmstoff. 
Er erhöht die Schlagfestigkeit der Oberfläche auf 110 J bzw. auf die Hagelschlagsklasse 5.
Kennen Sie schon unseren SAKRET Klebe- und Armierungsmörtel KAM-P?

Das ist ein grauer, hoch vergüteter Armierungsmörtel für Wärmedämmverbundsysteme mit Putzschicht und EPS-Dämmstoff.
Er erhöht die Schlagfestigkeit der Oberfläche auf 110 J bzw. auf die Hagelschlagsklasse 5.

Machen wir‘s kurz: nein! Zumindest nicht im Regelfall. Denn moderne Baustoffe enthalten oftmals Hilfsstoffe, die auf tierischen Produkten basieren. Wie zum Beispiel Rindertalg mit seiner wasserabweisenden Wirkung.
Sind Baustoffe vegan?

Machen wir‘s kurz: nein! Zumindest nicht im Regelfall. Denn moderne Baustoffe enthalten oftmals Hilfsstoffe, die auf tierischen Produkten basieren. Wie zum Beispiel Rindertalg mit seiner wasserabweisenden Wirkung.

Heute: Dietmar Schereik, Werksleiter ppa.
Schlussendlich ist mein Job, Produkte in ausreichend Qualität und Quantität für den Vertrieb bereit zu stellen.
5 Fragen an: Dietmar Schereik, Werksleiter ppa.

Heute: Dietmar Schereik, Werksleiter ppa.
Schlussendlich ist mein Job, Produkte in ausreichend Qualität und Quantität für den Vertrieb bereit zu stellen.